Projekt Beschreibung

TEAMBUILDING

Better together

ZUSAMMEN im Dream-Team

Gemeinsam stark! Teambuilding ist für uns kein Ziel, sondern ein Weg. Sehr gerne bestreiten und gestalten wir euren Weg mit euch zusammen. Wir bieten Gruppentrainings für jede Altersstruktur und Gruppengröße an. Bei der Auswahl der Inhalte greifen wir auf ein umfangreiches Repertoire zurück.

Wir passen das Programm individuell auf eure Wünsche und Bedürfnisse an. In Abhängigkeit von Dauer und Rahmen sowie der jeweiligen Zielgruppe setzen wir mit euch die Veranstaltung aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Unsere Teambuilding-Maßnahmen können ein- oder mehrtägig gebucht werden. Wir beraten euch gerne, um das passende Angebot für eure Gruppe zu kreieren.

Für unsere Teambuilding-Maßnahmen setzen wir folgende Bausteine ein:

Vorbereitende Spiele
Mit den vorbereitenden Spielen “wärmen” wir die Teilnehmenden kognitiv, sozial und motorisch auf.

Interaktionsspiele
Interaktionsspiele sind meist mit geringem Material- und Installationsaufwand verbunden. Vielmehr gestalten die Teilnehmenden selbst ihren Spielraum. In dem klassischen Interaktionsspiel wird der Gruppe eine Bewegungs- und/oder Denkaufgabe gestellt, die ausschließlich in der gemeinschaftlichen Kooperation gelöst werden kann.

Mobile Hoch-/Niedrigseilelemente
Unsere mobilen Hoch- und Niedrigseilelemente eignen sich hervorragend für die Vermittlung erlebnispädagogischer Inhalte. Unter der Rubrik “Klettern” (Verlinkung!) haben wir euch eine Übersicht unserer Seilaufbauten zusammengestellt. Hier ist eine Auswahl an besonders gruppenbildenden Elementen:

  • Riesenleiter
  • Eichhörnchen
  • Niedrigseilparcours

Im Unterschied zu der Durchführung als reines Kletterangebot, liegt der Fokus bei der erlebnispädagogischen Umsetzung auf dem gemeinsamen Sichern der Kletternden durch die Gruppe, teilweise aber auch auf dem gemeinsamen Aufbau der Station selbst. Die Aufgaben und die Verantwortung durch die Teilnehmenden werden dabei dem Stand des Könnens, dem Alter und den anthropologischen Voraussetzungen der Teilnehmenden gerecht. Die Umsetzung erfolgt immer und ausschließlich unter unserer Anleitung.

Vertrauensbildende Übungen
Vertrauensbildende Übungen bieten sich insbesondere für mehrtägige Veranstaltungen an, da sie einer besonders vorsichtigen und individuellen Herangehensweise bedürfen. Es werden Übungen eingesetzt wie zum Beispiel der freie Fall in die Arme der Mitspielenden oder der blinde Gang durch den Parcours. In jedem Fall verlangt das Training zeitintensive Vorübungen und kleine heranführende Spiele. Die Übungsauswahl ist außerdem stark abhängig von der jeweiligen Gruppenkonstellation.

Reflexion
Der Einbau von Reflexionsphasen im Anschluss oder auch als Break während einer Aktion, gibt den Teilnehmenden sowie uns als Trainer*innen Möglichkeit zum Austausch. Synergieeffekte des Erlebten zum Arbeits- und Schulalltag ebenso wie zum Vereinsleben oder den privaten Rhythmus können hierdurch aufgedeckt werden.

Schritte-Challenge
Um die Kinder und Jugendlichen Düsseldorfs auch in Zeiten des coronabedingten Lockdowns in Bewegung zu halten, bietet der Sportactionbus die Schritte-Challenge an. Mit Hilfe einer App oder eines analogen Schrittzählers werden hierbei über einen bestimmten Zeitraum alle Schritte gezählt, die am Tag gemacht werden. Die Challenge lässt sich am besten in der Teamvariante bestreiten. Hierzu sammelt man zwar individuell Schritte, bei der Auswertung werden dann die Schritte aber mit denen des Teams addiert und mit den Zahlen der anderen Teams verglichen.

WANN FINDET WAS STATT?

Ostern | Abenteuer- und Sportcamp

19. April 2022 von 9:00 bis 22. April 2022 von 16:00

Sommer | Ferienfreizeit in Oberstdorf

9. Juli 2022 bis 22. Juli 2022

Herbst | Abenteuer- und Sportcamp

4. Oktober 2022 von 9:00 bis 7. Oktober 2022 von 16:00

DER SPORTACTIONBUS

SPORT & FUN

ZUR HOMEPAGE